04.03.2019 14:00

Köln

Nordrhein-Westfalen

BMW kommt von Fahrbahn ab und prallt in Baumgruppe - ein Schwerverletzter

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 44 ist am frühen Montagnachmittag ein BMW-Fahrer (28) verunglückt. An der Ausfahrt Aldenhoven war der Mann aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. In der Böschung prallte er seitlich mit der Fahrerseite seines Wagens gegen einen Baum und wurde in dem stark deformierten Auto eingeklemmt. 

Die kurz darauf eintreffenden Feuerwehrleute leiteten umgehend die medizinische Betreuung und Befreiung des 28-Jährigen ein. Während die Polizisten den Unfall aufnahmen, brachten Sanitäter und Notarzt den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Wieso der Gelsenkirchener von der Fahrbahn abkam ist noch Gegenstand der Ermittlungen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer