07.03.2019 19:31

Bonn Beuel

Nordrhein-Westfalen

Entstehungsbrand wird durch Personal schnell gelöscht

Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst ein Brand im Dachbereich eines Gebäudes gemeldet.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte Personal des Bürogebäudes den Entstehungsbrand in der Holzfassade vorbildlich mit einem Pulverlöscher bekämpft. Mittels Kleinlöschgerät wurden Nachlöscharbeiten durch die Kräfte der Feuerwache 2 eingeleitet. Die weiteren auf Anfahrt alarmierten Einheiten der Freiwilligen und Berufsfeuerwehr waren nicht mehr erforderlich. Durch die schnelle Brandbekämpfung blieb der Schaden auf den Entstehungsraum begrenzt.

Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Feuerwachen 2 und des Rettungsdienstes, die Einheiten der Feuerwache 1, sowie der Löscheinheit Beuel konnten den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer