26.05.2019 03:30

Weinheim Rhein-Neckar-Kreis

Baden-Württemberg

Lager mit Pyrotechnik in Brand geraten

Aus bislang unbekannten Gründen brach in einem als Lager für Pyrotechnik genutzten Gebäude im Brunnweg am frühen Sonntagmorgen ein Feuer aus. Anwohner der Bergstraße meldeten kurz nach halb vier mehrere Explosionen und eine große Rauchwolke, die bis Viernheim zu sehen war. Die Feuerwehr Weinheim war mit über 30 Mann im Einsatz und konnte das in Vollbrand stehende Gebäude schließlich nur noch kontrolliert abbrennen lassen. Hierbei musste aufgrund der Explosionsgefahren ein Abstand von ca. 100 m eingehalten werden. Personen sind nicht zu Schaden kommen. Die Höhe des Sachschadens wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Das Polizeirevier Weinheim hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Weinheim: Lager mit Pyrotechnik gerät in Brand

Anwohner meldeten Explosionen und Rauchwolke - Keine Verletzten

Explosionen in der Nacht: Lager für Feuerwerkskörper brennt aus

Weinheim - Mitten in der Nacht brennt ein Lager für Feuerwerkskörper ab. Dabei gehen Böller hoch, weshalb es mehrere Explosionen gibt. Die Feuerwehr kann nur schwer löschen:

https://www.heidelberg24.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer