Gefahrguteinsatz [ Einsatzbericht / Norderney ] " /> Mischen impossible" - Gefährliche Mischung => Gefahrguteinsatz [ Einsatzbericht / Norderney ]

22.07.2019 17:32

Norderney Aurich

Niedersachsen

Mischen impossible" - Gefährliche Mischung => Gefahrguteinsatz

Beim Befüllen einer Chloranlage für ein Schwimmbad war es am Montagabend zu einem Unfall gekommen. Der Einsatzort war das Objekt einer Eigentümergemeinschaft in der Benekestrasse.

Zu dem Unfall war es beim Mischen von zwei verschiedenen Flüssigkeiten gekommen. Ein Behälter erhitzte sich daraufhin. Da ein weiteres erhitzen und somit ein Austritt der Flüssigkeit nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde deshalb um 17.32 Uhr die gesamte Feuerwehr Norderney mit dem Stichwort „Gefahrgutunfall“ alarmiert. Aufgrund der Meldung kamen die Polizei und der Rettungsdienst dazu.

Vor Ort stellte sich die Lage glücklicherweise als nicht mehr so dramatisch, wie zunächst angenommen, dar. Ein Einsatz für die bereits bereitstehenden Trupps unter Chemikalienschutzanzug war somit nicht mehr erforderlich. Vom Behälter ging keine Gefahr mehr aus. Der Kanister konnte vorsichtig in ein Überfaß verfrachtet und mit Hilfe der Polizei zum Wertstoffhof gefahren werden. Dort kam das Gebinde in einen extra für Gefahrstoffe vorgesehenen Raum.

Zum Glück wurde bei diesem Einsatz niemand verletzt. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 32 Kameraden an der Einsatzstelle. Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. 

Eilbertus Stürenburg jun. - Feuerwehr Norderney


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer