20.08.2019 20:00

Kirchlinteln Verden

Niedersachsen

Brand eines Traktors

Am Dienstagabend geriet ein Traktor mit einem Schlegelmulcher auf einem Deich an der Fährstraße aus bislang unbekannter Ursache in Brand.

Ein 77-jähriger Fahrer fuhr den Traktor rückwärts in die nahegelegene Lehrde, um ein Ausbreiten des Feuers zu verhindern. Dennoch geraten etwa 2000 Quadratmeter Wiesenfläche am Deich in Brand.

Insgesamt entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich. Die Freiwilligen Feuerwehren Otersen, Kirchlinteln, Hohenaverbergen und Neddenaverbergen löschten das Feuer ab. Durch die Untere Wasserbehörde wurden Maßnahmen zum Gewässerschutz koordiniert. Verletzt wurde bisherigem Kenntnisstand glücklicherweise niemand bei dem Feuer. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen bestehen zwar keine Hinweise auf eine Brandstiftung, die Ermittlungen dauern jedoch noch weiter an.

Polizeiinspektion Verden / Osterholz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer