19.09.2019 15:50

Glinde Storman

Schleswig-Holstein

Brennt Paletten-Lager

Am 19.09.2019, gegen 15:50 Uhr, ging bei der Polizei ein Notruf ein, um ein Feuer in Glinde mitzuteilten. Durch Beamte der Polizeistation Glinde konnte der Brandort "In der Trift" lokalisiert werden. Dort brannte ein etwa 2x5m großes Lager aus einem Metallgestänge mit daran befestigten Kunststoffplanen. Es handelt sich dabei um ein Paletten-Lager, welches komplett niederbrannte. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht bislang noch nicht fest. Personen wurden nicht verletzt. Hinweise zur Brandursache liegen derzeit nicht vor. Die Kriminalpolizei in Reinbek hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen.

Polizeidirektion Ratzeburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer