23.09.2019 16:40

Sprockhövel Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Auto auf Seite gelegt

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 16:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen im Kreuzungsbereich Bochumer Straße / Bergstraße alarmiert. Ein Unfallfahrzeug kam dabei in einem Vorgarten zum Stehen. Eine verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr stellte vor Ort den Brandschutz sicher. Während des Einsatzes war die Bochumer Straße voll gesperrt.

Feuerwehr Sprockhövel


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer