06.10.2019 19:50

Lobbach Lobenfeld Rhein-Neckar-Kreis

Baden-Württemberg

Scheune aus bislang ungeklärter Ursache niedergebrannt

Am Sonntagabend, gegen 19.50 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer bei der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar, einen Gebäudebrand im Bereich Biddersbacherhof in Lobbach-Lobenfeld.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren Lobbach, Waldwimmersbach, Neckargemünd, Eschelbronn, Epfenbach und Aglasterhausen stand auf dem Gelände des dort ansässigen Golfclub Lobenfeld eine, durch den Golfclub genutzte, Scheune bereits in Vollbrand. Das Ausmaß des Brandes war bereits derart groß, dass eine aussichtsreiche Brandbekämpfung nicht mehr möglich war und die Einsatzkräfte nur noch ein kontrolliertes Niederbrennen der Scheune gewährleisten konnten.

Über die Brandursache, wie auch über die Höhe des entstanden Sachschaden, können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Polizeirevier Neckargemünd hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Ermittlungen laufen! Scheunen-Brand auf Golfplatz richtet hohen Schaden an

Lobbach - Eine historische Scheune brennt lichterloh auf dem Gelände des Golf-Clubs Heidelberg-Lobenfeld. Die Witterungsbedingungen erschweren zusätzlich die Löscharbeiten.

https://www.heidelberg24.de

Brand Landwirtschaftliches Gebäude

Feuerwehr Lobbach

Lobbach-Lobenfeld: Von der Scheune war nichts mehr zu retten (Update, plus Fotogalerie)

70.000 Euro Schaden - Ursache noch unklar


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer