11.10.2019 16:55

Waltershausen Wahlwinkel Gotha

Thüringen

Kleintranporter schwer verunglückt

Am Freitag, 11.10.2019 gegen 16.55 Uhr kam es auf der L 1026 zwischen Schnepfenthal und Wahlwinkel zu einem folgenschweren Unfall. Ein 55-jähriger Friedrichrodaer befuhr mit seinem Kleintransporter Opel Vivaro die L 1026 aus Schnepfenthal kommend in Richtung Wahlwinkel und kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der 55-jährige Opel-Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und schwerst verletzt. Der Fahrzeugführer wurde durch die Kameraden der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen und mit dem Rettungshubschrauber nach Erfurt ins Klinikum geflogen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die L 1026 wurde für 2 Stunden voll gesperrt.

Thüringer Polizei

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Kleintransporter überschlägt sich mehrfach – Hubschrauber fliegt Fahrer schwerstverletzt in Klinik

Ein 55-Jähriger ist bei einem Unfall im Landkreis Gotha schwerst verletzt worden. Die Stra�e war zwei Stunden gesperrt.

Unfall: Auto überschlägt sich mehrfach - Rettungshubschrauber landet | MDR.DE

In Thüringen ist ein Mann mit seinem Auto von der Straße abgekommen und dabei schwer verletzt worden. Nach dem Unfall im Kreis Gotha kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer