20.10.2019 18:00

Ahlen Dolberg Warendorf

Nordrhein-Westfalen

Schwelbrand in einer Maistrocknungsanlage

In Dolberg kam es heute gegen 18 Uhr zu einem Schwelbrand in einer Maistrocknungsanlage. Das Silo wurde entleert und geöffnet, im Silo verbliebene Glutnester wurden von einem Trupp unter schwerem Atemschutz ausgeräumt und abgelöscht. Weiterhin nahm die Feuerwehr 2 C-Rohre in Bereitstellung. Während des Einsatzes verletzte sich der Hofbesitzer leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert. Insgesamt waren 25 Einsatzkräften der hauptamtliche Wache und der Löschzüge Hauptwache und Dolberg vor Ort. Der Einsatz war um 19:45 Uhr beendet.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer