28.10.2019 15:14

Osnabrück

Niedersachsen

Wohnungsbrand mit zwei Verletzten

Am Montag gegen 15:14 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Tannenburgstraße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte hatten die Bewohner, ein 78-jähriger Mann und seine 72-jährige Ehefrau, die Wohnung bereits verlassen und wurden durch Nachbarn betreut. Die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Schinkel brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Die Bewohner wurden mit Rettungswagen in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein defekter Wasserkocher den Brand ausgelöst haben. Die Ermittlungen dauern an.

Polizeiinspektion Osnabrück

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuer in der Tannenburgstraße in Osnabrück

In einem Haus an der Tannenburgstraße in Osnabrück ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Zwei Personen wurden leicht verletzt, bestätigte die Polizei auf Anfrage.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer