31.10.2019 15:30

Ladenburg Rhein-Neckar-Kreis

Baden-Württemberg

Dachstuhlbrand einer Doppelhaushälfte

Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, kam es in Ladenburg in der Straße Am Sägewerk zu einer Brandentwicklung im Bereich des Dachstuhls einer Doppelhaushälfte. Die verständigte Feuerwehr kam mit 45 Einsatzkräften vor Ort und war bis 19.30 Uhr mit Löschmaßnahmen eingebunden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100.000 Euro. Die Bewohner des betroffenen Anwesens konnten sich selbstständig und unbeschadet ins Freie retten. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war die Ursache für den Brand ein technischer Defekt einer elektrischen Anlage. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die betroffene Straße für den Personen- und Fahrzeugverkehr gesperrt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Mannheim geführt.

Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer