11.11.2019 13:36

Frankfurt am Main Sindlingen

Hessen

Küchenbrand beschäftigte die Feuerwehr in der Mittagszeit

Am heutigen Mittag (11.11.2019,) wurde die Feuerwehr um 13:36 Uhr zu einem Brand in die Herbert-von-Meister-Straße nach Sindlingen alarmiert. Dort waren in der Küche einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Küchenherd sowie Teile einer Kücheneinrichtung in Brand geraten.

Das Feuer konnte von mit Atemschutzgeräten ausgerüsteten Einsatzkräften rasch mittels Strahlrohr gelöscht werden. Drei Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandes in dem Gebäude aufgehalten haben, wurden vom Rettungsdienst auf Rauchvergiftung untersucht, blieben aber zum Glück unverletzt. Abschließend wurden die betroffene Wohnung und der Treppenraum mit einem Hochleistungslüfter entraucht und die Einsatzstelle zwecks Ermittlung der Brandursache an die Polizei übergeben.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro. Am dem Einsatz, der nach rund einer Stunde beendet werden konnte, waren insgesamt 20 Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und Rettungsdienst beteiligt.

Feuerwehr Frankfurt am Main


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer