14.11.2019 22:40

Bad Driburg Höxter

Nordrhein-Westfalen

Gebäude und Fahrzeug nach Brand zweier Mülltonnen beschädigt

Rund 5000 Euro Schaden sind durch in Brand geratene Mülltonnen in der Helmtrudisstraße entstanden. Am Donnerstagabend, 14.11.2019, gegen 22:40 Uhr, wurde der Brand durch Anwohner in Höhe der Hausnummer 9 festgestellt. Die Mülltonnen brannten komplett ab und beschädigten hierbei an einem Wohnhaus ein Fenster und ein dazugehöriges Rollo. Ebenfalls leichte Beschädigungen entstanden an einem in der Nähe abgestellten Mercedes. Das Feuer wurde durch die hinzugerufene Feuerwehr gelöscht. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Wer Hinweise zur Entstehung des Feuers geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Bad Driburg, Tel. 05253-98700, in Verbindung zu setze.

Kreispolizeibehörde Höxter


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer