15.11.2019 13:27

Werne Unna

Nordrhein-Westfalen

PKW aus Kurve geflogen - 1 Person eingeklemmt

Um 13:27 Uhr wurde der Löschzug 1 Stadtmitte sowie die Löschgruppe 4 aus Holthausen der Freiwilligen Feuerwehr Werne mit dem Einsatzstichwort "TH_PERSON_KLEMMT - PKW aus Kurve geflogen / 1 Person eingeklemmt" per Meldeempfänger zum Nordlippering / Kreisverkehr in Werne Holthausen alarmiert. Es wurde gemeldet, dass es zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Nordlippestraße / Höhe Brücke Stiegenkamp gekommen war. Bereits auf der Anfahrt wurde über Funk der Einsatztort durch den zuerst eintreffenden Einsatzleiter und Leiter der Wehr Thomas Temmann korrigiert. Glücklicherweise wurde keine Person eingeklemmt, so dass nur der Rüstwagen und der Einsatzleitwagen zur Einsatzstelle durchfuhren mussten. Alle weiteren Einsatzkräfte konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Der Rettungsdienst aus Werne versorgte eine leicht verletzte Person.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz mittels Feuerlöscher sicher. Da keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr einzuleiten waren, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren 26 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Werne, der Rettungsdienst, der Notarzt aus Werne, sowie die Polizei. Der Nordlippering / Kreisverkehr Eichenbusch war für die Zeit der Rettungs- und Aufräumarbeiten in beiden Richtungen voll gesperrt. Einsatzende konnte der Leitstelle um 14:15 Uhr mitgeteilt werden.

Freiwillige Feuerwehr Werne


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer