16.11.2019 06:00

Ebeleben Kyffhäuserkreis

Thüringen

Kabelbrand in Baustelle

Am Samstag früh gegen 06:00 Uhr wurde durch eine aufmerksame Bürgerin ein Brand in einer Baustelle an der Sondershäuser Straße von Ebeleben gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte als Ursache ein defektes Erdkabel festgestellt werden. Dieses wurde offenbar bei den Bauarbeiten am Vortag beschädigt. Aufgrund einsetzenden Starkregens, drang Feuchtigkeit in den Kabelschacht ein und es kam zum Brandausbruch. Die Gefahrenstelle wurde weiträumig abgesperrt, um Gefahren für unbeteiligte Fußgänger auszuschließen. Der durch die Polizei verständigte Notdienst des Energieversorgers, konnte das beschädigte Kabel später vom Netz abklemmen und somit die Gefahr beseitigen.

Thüringer Polizei


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer