13.03.2020 16:00

Dortmund Deusen

Nordrhein-Westfalen

Garage brennt in voller Ausdehnung

Am Freitag gegen 16 Uhr brannte im Ortsteil Deusen eine Garage. Das Feuer drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte das Wohnhaus gerettet werden. Die Garage, in der noch ein PKW stand, wurde durch das Feuer vollständig zerstört.

Es wurden mehrere Einsatzkräfte sowohl im Innen- als auch im Außenangriff mit Atemschutzgeräten eingesetzt. Dadurch konnte ein größerer Schaden am Wohnhaus verhindern werden.

Der 53 jährige Hauseigentümer erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

An dem Einsatz waren ca. 50 Feuerwehr- und Rettungskräfte von verschiedenen Wachen sowie die Freiwilligen Feuerwehr Deusen beteiligt.

Die Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer