25.03.2020 20:30

Bad Salzuflen Lippe

Nordrhein-Westfalen

Bauliche Veränderungen am PKW bei Fahrzeugbrand aufgeflogen.

Mittwochabend, gegen halb neun, wurde die Feuerwehr wegen eines Fahrzeugbrandes auf der Ostwestfalenstraße auf den Plan gerufen. Bei den Löscharbeiten wurde festgestellt, dass in dem VW Golf eine Gasanlage eingebaut war. Diese war nicht von einer Fachwerkstatt und dazu noch sehr dilettantisch verbaut. Da der 55-jährige Fahrzeugführer aus Lügde auch keine Bescheinigung zum Betrieb der Anlage vorlegen konnte, wurde der VW zur technischen Untersuchung durch einen amtlich anerkannten Prüfer sichergestellt.

Polizei Lippe


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer