13.04.2020 00:00

Würzburg Heidingsfeld

Bayern

Vollbrand in einer Apartmentwohnung

Heute Nacht rückte die Freiwillige Feuerwehr Heidingsfeld und der Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem Brandereignis in die Eisenbahnstraße aus.

Als das erste Feuerwehrfahrzeug an der Einsatzstelle eintraf, stellten die Einsatzkräfte einen Vollbrand in einer Apartmentwohnung im Erdgeschoss und eine Verrauchung des Flures fest. Zwei Trupps unter Atemschutz führten in der Brandwohnung die Löscharbeiten durch. Der Brand wurde nach kurzer Zeit gelöscht und die angrenzenden Bereiche mit einem Lüfter entraucht. Die angrenzenden Wohnungen wurden ebenso kontrolliert.

Um 2:45 Uhr konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurück.

Feuerwehr Würzburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Würzburg: Ein Verletzter bei Wohnungsbrand am frühen Ostermontag

Am frühen Ostermontag ist in einem Mehrfamilienhaus im unterfränkischen Würzburg ein Brand ausgebrochen, bei dem ein Bewohner verletzt wurde.

inFranken.de

Heidingsfeld: Person bei Wohnungsbrand verletzt

In der Nacht brannte es in einem Mehrfamilienhaus im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld. Eine Person erlitt dabei eine Rauchgasvergiftung.

mainpost.de

Feuer zerstört Wohnung in Würzburg: Ein Mensch verletzt

Feuer in Würzburg-Heidingsfeld am Morgen des Ostermontag: Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus wurde durch den Brand zerstört.

TAG24


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer