21.04.2020 16:00

Konstanz Wallhausen Konstanz

Baden-Württemberg

Brand auf dem Dach der Wachstation der DLRG

Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am Dienstagnachmittag gegen 16.00 Uhr in der Uferstraße ereignete. Auf dem Dach der Wachstation der DLRG hat sich aus bislang nicht bekannter Ursache ein Schwelbrand entwickelt. Hierdurch brannte ein ca. 30 cm großes Loch durch die Holzdachdeckung. Die Feuerwehr Konstanz konnte den Brand vor einer weiteren Ausbreitung löschen. Der Sachschaden dürfte sich laut erster Schätzung auf rund 5.000 Euro belaufen. Die Ermittlungen dauern an. Personen, die am Dienstagnachmittag im Bereich der Wachstation verdächtige Beobachtungen machten und der Polizei Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Allensbach, Tel. 07533/97149, zu melden.

Polizeipräsidium Konstanz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer