09.05.2020 22:10

Nierstein Mainz-Bingen

Rheinland-Pfalz

Verkehrsunfall mit 1 getöteten Person und 4 Leichtverletzten

Am Samstag, dem 09.05.2020, um 22.10 Uhr kam es in Nierstein, Rheinallee, Höhe Haus Nr. 60 zu einem schweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Nach bisherigen Kenntnissen befuhr eine 52-jährige Frau aus Worms alleine in ihrem Pkw die Rheinallee, aus Richtung Mainz kommend, in Richtung Oppenheim. In der Kurve nach der HEM-Tankstelle geriet sie aus unbekanntem Grund auf die Gegenfahrspur und stieß dort frontal mit einem entgegen kommenden 26-jährigen Fahrer eines Rettungswagens zusammen. Trotz Reanimation der Unfallverursacherin verstarb diese später in einem Mainzer Krankenhaus. Weiterhin wurden zwei Sanitäter und zwei transportierte Patienten verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Verletzungen sind vermutlich nicht schwerer Art. An beiden Kfz. entstand Totalschaden, der auf insgesamt ca. 135.000 Euro geschätzt wird. Die innerstädtische B9 war von 22.10 Uhr bis 02.45 Uhr aufgrund der Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge, Erstellen eines Gutachtens und Reinigung der Fahrbahn voll gesperrt. Der Verkehr wurde in dieser Zeit umgeleitet.

Polizeiinspektion Oppenheim

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Schwerer Verkehrsunfall in Nierstein: Auto kollidiert mit Rettungswagen - Allgemeine Zeitung

Eine 52-jährige Autofahrerin ist bei einem schweren Verkehrsunfall so schwer verletzt worden, dass sie im Krankenhaus verstarb. Weitere Personen wurden ebenfalls schwer verletzt.

Tödlicher Verkehrsunfall mit Rettungswagen in Nierstein | Boost your City - Aktuelle Nachrichten und Berichte

Nachrichten Nierstein - An diesem Samstagabend gegen 22.10 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Rheinallee (Bundesstra�e B9), Höhe der Hausnummer 60 in der Stadt Nierstein. Mehrere R

Boost your City - Aktuelle Nachrichten und Berichte

Eine Tote und vier Verletzte nach schwerem Unfall in Nierstein

Auf Gegenfahrbahn geraten

Merkurist.de

Auto gerät in Gegenverkehr und kracht frontal in Rettungswagen: Fahrerin stirbt

Gestern Abend ereignete sich im rheinland-pfälzischen Nierstein ein schwerer Verkehrsunfall, in den ein Rettungswagen involviert war. Eine Person kam ums Leben.

TAG24


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer