19.05.2020 17:09

Bochum

Nordrhein-Westfalen

Person unter PKW

Am 19.05.2020 kam es gegen 17:09 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Person in einem Gewerbepark an der Bessemer Straße. Mehrere Anrufer meldeten der Leitstelle der Feuerwehr Bochum eine Person die von einem PKW erfasst wurde und unter diesem eingeklemmt sei. Sofort wurden umfangreiche Kräfte zur Einsatzstelle alarmiert. Neben dem Rettungsdienst und Kräften der Innenstadtwache wurde der Rüstzug der Hauptfeuer- und Rettungswache in Werne zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte der Innenstadtwache feststellen, dass die Person bereits durch das beherzte Eingreifen von Zeugen befreit wurde. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patienten. Dieser wurde zur weiteren Behandlung in das Universitätsklinikum Bergmannsheil gebracht. Der Einsatz der Feuerwehrkräfte endete gegen 17:30 Uhr. Insgesamt waren 28 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer