01.07.2020 19:17

Stolberg Städteregion Aachen

Nordrhein-Westfalen

Auf die Seite gekippt

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer am Mittwochabend gegen 19.17 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Birkengangstraße. In Höhe der Einmündung zur Görlitzer Straße ist der PKW nach einem Unfall auf die Seite gekippt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Fahrer bereits selber aus dem Auto befreit. Nach medizinischer Versorgung durch den Notarzt wurde er in ein Krankenhaus transportiert. Während der Einsatzmaßnahmen war die Birkengangstraße komplett gesperrt. Neben dem Rüstzug der Feuerwache waren die Löschgruppen Atsch, Donnerberg und Mitte, sowie ein Rettungswagen, Notarzt und Polizei im Einsatz.

Feuerwehr Stolberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer