03.07.2020 18:00

Lübbecke Stockhausen Minden-Lübbecke

Nordrhein-Westfalen

Auto landet nach Unfall auf Dach

Ausgangs einer Kurve verlor am Donnerstagnachmittag eine junge Autofahrerin die Kontrolle über ihr Auto. Das Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem Dach. Die Lübbeckerin verletzte sich.

Die 22-jährige befuhr mit ihrem Toyota gegen 18 Uhr in Stockhausen die Straße "Am Esch" in Fahrtrichtung Alswede. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier überfuhr sie das Ortschild. Anschließend überschlug sich der Wagen und landete im Straßengraben auf dem Dach. Die Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde sie mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt. Nach der Bergung durch die Feuerwehr wurde das Auto abgeschleppt.

Polizei Minden-Lübbecke


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer