05.09.2020 18:14

Ahlen Warendorf

Nordrhein-Westfalen

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Am Samstag um 18.14 Uhr wurde die Ahlener Feuerwehr durch aufmerksame Anwohner zur Rottmannstraße alarmiert. Eine durch angebranntes Essen verrauchte Wohnung gab Anlass zur Alarmierung. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zur Wohnung, entfernte das Brandgut unter Atemschutz und entrauchte diese. Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie ein Rettungswagen vor Ort.

Feuerwehr Ahlen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer