16.09.2020 19:52

Frankenthal

Rheinland-Pfalz

PKW-Brand

Am gestrigen Mittwoch (16.09.2020) gegen 19:52 Uhr wurde die Feuerwehr Frankenthal zu einem PKW-Brand auf die BAB 61 alarmiert. Die Einsatzstelle lag zwischen dem AK Frankenthal und dem AK Ludwigshafen in Fahrtrichtung Süden in Höhe FT-Flomersheim.

Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge brannte die Mercedes-Benz E-Klasse bereits in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter Atemschutz löschte mittels einem C-Strahlrohr den Vollbrand des PKW. Auslaufende Betriebsmittel waren durch das Feuer vollständig verbrannt Nach kleineren Reinigungsarbeiten der Fahrbahn konnte die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei Ruchheim übergeben werden. Die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe werden durch diese geführt.

Die BAB 61 war während der Löscharbeiten - insbesondere auch wegen der starken Rauchentwicklung - kurzzeitig voll gesperrt.

Die Feuerwehr Frankenthal war mit 4 Fahrzeugen und 17 Kräften vor Ort im Einsatz.

Feuerwehr Stadt Frankenthal


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer