05.10.2020 23:05

Stuttgart Mühlhausen

Baden-Württemberg

Fünf Fahrzeuge ausgebrannt

Bei einem Fahrzeugbrand sind in der Nacht zum Dienstag (06.10.2020) fünf Fahrzeuge teils vollständig ausgebrannt. Ein Zeuge alarmierte gegen 23.05 Uhr die Polizei und teilte mit, dass auf einem Parkplatz an der Adalbert-Stifter-Straße ein Fahrzeug in Brand stünde. Nach Eintreffen der Rettungskräfte hatte das Feuer bereits auf benachbarte Autos übergegriffen. Die Feuerwehr löschte den Brand, verletzt wurde niemand. Insgesamt brannten fünf Fahrzeuge aus, es entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Brandursache ist bislang unklar, die Kriminalpolizei ermittelt in alle Richtungen.

Polizei

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Fünf Autos ausgebrannt: Fahndung mit Hubschrauber

Auf einem Parkplatz in Stuttgart sind fünf Autos ausgebrannt. Ein Zeuge bemerkte in der Nacht zum Dienstag einen brennenden Wagen und wählte den Notruf, wie die...

Süddeutsche.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer