banner

19.11.2020 19:10

Eltville Martinsthal Rheingau-Taunus-Kreis

Hessen

Falsche Betankung führt zu Großeinsatz der Feuerwehr

Die falsche Betankung eines Klein-Lkw löste am Donnerstagabend in Eltville-Martinsthal einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Gegen 19:10 Uhr wurde an einer Tankstelle in Eltville-Martinsthal der Klein-Lkw eines Schlangenbaders betankt - offensichtlich mit dem falschen Sprit. Der Verantwortliche wusste anschließend nichts Besseres zu tun, als mit Hilfe eines weiteren Begleiters den falschen Kraftstoff in Eimer abzulassen und dann in den nahegelegenen Kanal zu entsorgen. Glücklicherweise bemerkten Zeugen den Vorfall und meldeten diesen der Polizei. Die Feuerwehr und der zuständige Wassermeister wurden informiert und leiteten entsprechende Maßnahmen ein. Der betroffene Kanal wurde großzügig gespült und belüftet. Gegen die Verursacher wird nun wegen eines Umweltdeliktes ermittelt.

Polizeipräsidium Westhessen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer