banner

29.01.2022 14:00

Dahlem Euskirchen

Nordrhein-Westfalen

Brand eines Mehrparteienhauses

Am Samstag, den 29.01.2022 wurde der Polizeiinspektion Bitburg gegen 14:00 Uhr ein Gebäudebrand in der Ortslage Dahlem gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte standen das Dachgeschoss des Wohnhauses, sowie der Wintergarten bereits in Flammen. Alle Bewohner konnten das Anwesen rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Die Schadenshöhe dürfte vermutlich im unteren sechsstelligen Bereich liegen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Dahlem, Röhl, Sülm, Trimport, Idenheim, Wolsfeld und Bitburg, sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

Polizeidirektion Wittlich

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Blaulicht: Flammen & Rauch: Großeinsatz bei Dachstuhlbrand in Dahlem

Die Feuerwehr wurde zu einem Kaminbrand in Dahlem gerufen, der sich als Dachstuhlbrand entpuppte. Eine Wohnung wurde unbewohnbar.

Volksfreund

banner


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer