06.02.2022 03:59

Weinstadt Strümpfelbach Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Betrunken von Straße abgekommen -> gemeldeter Fahrzeugbrand

Zu einem gemeldeten beginnenden Fahrzeugbrand wurden die Abteilungen Endersbach und Strümpfelbach in der Nacht auf Sonntag gerufen. Für die Feuerwehr gab es allerdings nur absichernde Maßnahmen zu tätigen. Das Fahrzeug wurde von den Einsatzkräften gesichert und auslaufende Betriebsmittel aufgefangen.

Eingesetzte Fahrzeuge

Feuerwehr Weinstadt


Ein 21-jähriger VW-Fahrer befuhr in der Nacht zum Sonntag kurz vor 4 Uhr die Landesstraße 1201 von Strümpfelbach in Richtung Endersbach. Hierbei kam er nach rechts von der Straße ab und streifte unter anderem eine Grundstücksmauer sowie einen Zaun und kam schließlich zum Stehen. Vor Ort wurde den Beamten schnell klar, warum es zum Unfall kam - der junge Autofahrer war mit über 1,8 Promille erheblich betrunken. Da Betriebsstoffe ausliefen und das Fahrzeug stark zu rauchen begann, waren die Straßenmeisterei und die Feuerwehr ebenfalls vor Ort. Der 21-Jährige musste neben einer Blutprobe auch seinen Führerschein abgeben.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer