banner

09.02.2022 12:15

München Solln

Bayern

Schnelle Reaktion

Mittwochnachmittag musste der Rettungswagen der Feuerwache 1 seine Alarmfahrt unterbrechen. In der Herterichstraße fiel den Beamten eine hektische Restaurantmitarbeiterin vor einem Speiselokal auf. Die Kollegen ahnten einen Notfall, informierten die Leitstelle und unterbrachen ihre ursprüngliche Alarmfahrt.

Im Restaurant trafen die Einsatzkräfte eine bewusstlose 80-jährige Frau am Boden an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Restaurants hatten die Dame bereits in die stabile Seitenlage gebracht. Schnell fanden die Rettungskräfte die Ursache heraus. Die Frau hatte sich so stark verschluckt, dass ihre Atemwege blockiert wurden.

Mit einer speziellen Zange entfernten die Rettungskräfte die verschluckte Kalbsleber, so dass die Frau wieder selbstständig atmen konnte. Bewusstlos aber kreislaufstabil wurde die Patientin in eine Münchner Klinik transportiert. Zu dem ursprünglichen Einsatz disponierte die Leitstelle einen anderen Rettungswagen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer