18.02.2022 04:20

Bergisch Gladbach Moitzfeld Rheinisch-Bergischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Feuer in Kfz-Werkstatt auf Tankstellengelände

Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde in der Nacht zu Freitag gegen 4:20 Uhr über ein Feuer in einem Gebäude einer Tankstelle im Stadtteil Moitzfeld von Bergisch Gladbach informiert. Die Leitstelle entsandte aufgrund der Meldung umgehend die Feuerwachen 1 und 2, die ehrenamtlichen Einheiten 8 (Herkenrath), 9 (Bensberg) und 10 (Refrath), den Einsatzführungsdienst (B-Dienst), den Leitungsdienst (A-Dienst) und einen Rettungswagen an die Einsatzstelle.

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte konnte eine starke Rauchentwicklung in einer Kfz-Werkstatt festgestellt werden. Die betroffene Werkstatt befindet sich auf dem Tankstellengelände. Eine direkte Gefahr für die Tankstelle bestand nicht. Das Werkstatthallentor wurde durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet und der Brand konnte schnell lokalisiert und gelöscht werden. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr bliebt es bei geringem Gebäudeschaden. Nach Abschluss der Löschmaßnahmen wurde die Halle durch die Feuerwehr entraucht.

Gegen 5 Uhr konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Die Feuerwehr war im Einsatz mit 11 Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften.

Feuerwehr Bergisch Gladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer