banner

26.04.2022 11:59

Lörrach Lörrach

Baden-Württemberg

Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus - keine Verletze

Der Feuerwehr wurde am Dienstag, 26.04.2022, kurz vor 12.00 Uhr, ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Siedlungsstraße gemeldet. Starker Rauch sei aus den Fenstern sichtbar. Die Feuerwehr konnte im dritten Obergeschoss einen Wohnungsbrand lokalisieren, welcher rasch gelöscht wurde. Es befanden sich keine Personen in der Wohnung. Der Brand dürfte in der Küche ausgebrochen sein und zog sich durch die ganze Wohnung. Auch der gemeinsame Hausflur des Mehrfamilienhauses wurde wohl durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Schadenshöhe ist hier auch noch nicht bekannt. Nach ersten Einschätzungen dürfte dieser aber sehr beträchtlich sein. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

eingesetzte Kräfte


Freiwillige Feuerwehr Lörrach
Abteilung Lörrach Abteilung Brombach Einsatzleiter vom Dienst

Polizeipräsidium Freiburg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Wohnung in der Lörracher Homburgssiedlung brennt komplett aus

Wohnungsbrand in der "Siedlung"


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer