09.05.2022 05:20

Hagen Haspe

Nordrhein-Westfalen

Frontalunfall zwischen LKW und Auto

Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem entgegenkommenden LKW wurden am Montagmorgen (09.05.2022) in Haspe eine Frau schwer und ein Mann leicht verletzt. Die 21-jährige Hagenerin war, gegen 05.20 Uhr, mit ihrem weißen Hyundai auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Haspe unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem LKW eines 54-jährigen Hageners. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Hyundai über den Gehweg und kam am Buschwerk zum Stehen. Beamte der Feuerwehr mussten die 21-Jährige aus ihrem PKW befreien. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die schwerverletzte Hagenerin in eine Spezialklinik geflogen. Der 54-jährige LKW-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (sen)

Polizei Hagen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer