22.07.2022 23:01

Sindelfingen Böblingen

Baden-Württemberg

Wohnungsbrand fordert Todesopfer


Bild: Feuerwehr Sindelfingen

Beim Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Sindelfingen ist am Freitagabend eine Person um Leben gekommen. Einsatzkräfte wurden um kurz nach 23 Uhr in die Goldmühlestraße gerufen. Beim Eintreffen drangen bereits Flammen aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss. Im Rahmen der Löschmaßnahmen durch die Feuerwehr, konnte der 53- jährige Bewohner der Brandwohnung nur noch tot aufgefunden werden. Die anderen 15 Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg übernommen. Der Sachschaden wird auf ca. 90.000 Euro geschätzt.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

banner

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwehreinsatz in Sindelfingen: Leiche nach Wohnungsbrand entdeckt

In Sindelfingen kommt die Hilfe der Feuerwehr für einen Menschen zu spät. Einsatzkräfte finden nach einem Wohnungsbrand eine Person leblos auf. Was bisher bekannt ist.

stuttgarter-nachrichten.de

Sindelfingen: Hausbewohner stirbt bei Brand in der Goldmühlestraße

Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer