16.07.2022 12:00

Winsen (Aller) Celle

Niedersachsen

Hund als Brandentdecker

Während ein Mann am Samstag in Winsen seine Feuertonne unbeobachtet brennen ließ, geriet neben der Tonne liegendes Holz in Brand. Nur durch das Bellen seines aufmerksamen Hundes wurde der Mann auf den Kleinbrand aufmerksam. Gemeinsam mit in der Zwischenzeit durch Nachbarn alarmierten Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Winsen konnte das Feuer abgelöscht werden.

Da in der Feuertonne behandeltes Holz verbrannt wurde, ist gegen den den Besitzer des aufmerksamen Hundes ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet worden.

Polizeiinspektion Celle


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer