13.11.2022 19:00

Schorndorf Miedelsbach Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Trafobrand verursacht Stromausfall

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Schorndorf Abteilung Miedelsbach zu einem Kleinstbrand in die Hanfwiesenstraße alarmiert. Beim Eintreffen konnte ein Brand in einer Trafostation festgestellt werden. Daraufhin wurde ein weiteres LF aus Haubersbronn nachalarmiert. Nach Abschaltung der Trafostation durch den Betreiber, wurde der Brand im inneren abgelöscht.

Abteilung Stadt:

  • Schorndorf 1/10 – Kommandowagen [KdoW]
  • Schorndorf 1/73 – Gerätewagen-Logistik [GW-L1]

Abteilung Haubersbronn:

  • Schorndorf 3/43 – Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug [HLF 10/6]

Abteilung Miedelsbach:

  • Schorndorf 4/19 – Mannschaftstransportwagen [MTW]
  • Schorndorf 4/42 – Löschgruppenfahrzeug [LF 10]

Polizei:

  • Streifenwagen

Sonstiges:

  • Energieversorger

Feuerwehr Schorndorf


Am Sonntag gegen 19:00 Uhr kam es aus unbekannter technischer Ursache zum Brand in einem Trafohäuschen in der Hanfwiesenstraße. Offenbar kam es durch das Feuer zu Stromausfällen in den Gemeinden Miedelsbach, Haubersbronn und Buhlbronn. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Höhe des vom Feuer verursachten Sachschadens ist noch unbekannt. Mitarbeiter der Stadtwerke konnten die Stromversorgung gegen 21:00 Uhr wieder herstellen.

Polizeipräsidium Aalen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer