24.01.2023 17:15

Weil im Schönbuch Böblingen

Baden-Württemberg

Fahrzeugbrand auf dem Marktplatz

Am frühen Dienstagabend gegen 17:15 Uhr geriet auf dem Marktplatz in Weil im Schönbuch ein Audi A3 in Brand. Während der Eigentümer noch versuchte, den Brand selbst zu löschen, wurde durch die Integrierte Leitstelle des Landkreises Böblingen die Feuerwehr Weil im Schönbuch alarmiert, die mit starken Kräften an den Brandort fuhr. Vorsorglich wurde zudem ein Rettungswagen entsandt. Für die Löscharbeiten musste der Marktplatz durch Kräfte des Polizeireviers Böblingen, die zeitweise mit zwei Streifen im Einsatz war, für ca. eine Stunde gesperrt werden. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte ein technischer Defekt im Motorraum ursächlich für den Brandausbruch sein. Der Audi war nach dem Brand nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde durch den Brand niemand, andere Fahrzeuge oder Gebäude wurden nicht beschädigt. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Weil im Schönbuch: Auto brennt auf dem Marktplatz

Böblinger Zeitung


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer