03.09.2023 18:59

Spardorf Erlangen-Höchstadt

Bayern

Wohnhausbrand - Person tot aufgefunden

Am Sonntagabend (03.09.2023) geriet in Spardorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein Wohnhaus in Brand. In dem durch das Feuer teilweise zerstörten Anwesen fanden Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr eine tote Person.

Mehrere Nachbarn meldeten kurz vor 19:00 Uhr ein Feuer an einem Wohnhaus in der Straße Am Tennenbach in Spardorf. Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Erlangen-Land und der Feuerwehr stellten kurz darauf fest, dass eine Doppelhaushälfte in Brand stand. Den Wehren aus Spardorf, Uttenreuth, Dormitz, Rosenbach, Adlitz, Marloffstein und Buckenhof gelang es rasch, den Brand unter Kontrolle zu bringen und abzulöschen.

Ein 36-jähriger Nachbar versuchte noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte das in Brand stehende Haus zu betreten, um etwaige Personen ins Freie zu retten. Hierbei zog er sich mutmaßlich eine Rauchgasvergiftung zu. Der Mann kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Im Zuge der Arbeiten der rund 60 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Wehren konnte in der durch den Brand teilweise zerstörten Gebäudehälfte ein Leichnam aufgefunden werden. Beamtinnen und Beamte des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken übernehmen zur Stunde die ersten Ermittlungsmaßnahmen am Brandort. Was das Feuer ausgelöst hat, ist ebenso wie die Identität des aufgefundenen Leichnams noch unklar. Die weiteren Ermittlungen hierzu werden vom zuständigen Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei übernommen.

Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuerwehr macht bei Löscharbeiten traurige Entdeckung

In Mittelfranken wurden nach einem Hausbrand eine Leiche entdeckt. | TAG24

TAG24

Schreckliche Entdeckung bei Wohnhausbrand: Feuerwehr findet Leiche

Am Sonntagabend ist in Spardorf ein Feuer in einem Wohnhaus ausgebrochen. Bei den Löscharbeiten hat die Feuerwehr eine Leiche gefunden.

www.t-online.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer