banner

Biete: Kleinalarmfahrzeug, MZF, Gerätewagen, VW LT35

Zum Verkauf steht ein bis heute noch im Einsatzdienst befindliches Kleinalarmfahrzeug (Gerätewagen, Mehrzweckfahrzeug).

Das Fahrzeug ist augenscheinlich im techn. sehr gutem Zustand. Kein Rost!

Das Fahrzeug wird OHNE Beladung (welches auf den Bildern zu sehen ist) verkauft. Jedoch verbleiben alle Halterungen im Fahrzeug. Auch der Sortimo Einbau mitsamt Koffern verbleibt im Fahrzeug.

Das Fahrzeug verfügt über folgende Ausstattung:
- 5 Sitzplätze (3 Vorne, 2 Hinten)
- Sondersignalanlage: Hella RTK6-SL Xenon, Xenon-Heckblaulicht, Xenon Frontblitzer
- LED-Heckabsicherung
- Warnmarkierung am Heck
- Konturmarkierung um das ganze Fahrzeug
- Pölz Ladesteckdose
- DIN Ladesteckdose
- Travel Power Generator mit 3,5 kW (230V, 16A) über Fahrzeugmotor angetrieben
- Trittstufe hinten ausziehbar
- Anhängekupplung mit 120kg Stützlast
- Vorrüstung Funk Digital (Sepura) und Analogfunk. Gegen Aufpreis von 600 Euro zu erwerben.
- Sortimo Einbau in hinterem Mannschaftsraum
- Regalsystem im Heck
- Abgeschotteter Schmutzbereich (Ölspurausrüstung) auf Fahrerseite (Schiebtüre links)

Es handelt sich um ein Sonderkraftfahrzeug, welches mit der Sondersignalanlage nur von BOS Behörden in Betrieb gebracht werden darf. Bei Privatverkauf ist dieses außer Betrieb zu setzen.

Unfallfrei
Laufleistung: 57.887km
Baujahr 2001
Hubraum: 2461 cm³
Anzahl der Türen: 4/5 Türen
Anzahl Sitzplätze: 5
Schadstoffklasse: --
Umweltplakette: 2 (Rot)
Anzahl der Fahrzeughalter: 2
HU: 5/2019
Farbe: Rot
Innenausstattung: Stoff
Farbe der Innenausstattung: Grau
Airbags: Fahrer-Airbag
Anhängerkupplung: Anhängerkupplung fest (120kg Stützlast)
Schiebetür: Schiebetür beidseitig
Radio: Tuner/Radio

Ausstattung
ABS, Allwetterreifen, Anhängerkupplung, Elektr. Wegfahrsperre, Nichtraucher-Fahrzeug, Servolenkung

Preis: 11.900,00 Euro VB
 

16.04.2019 Anzeige-Nr.: 67728
Anzeige weiterempfehlen


Feuerwehr Fürstenfeldbruck

82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 01737409733



zur�ck zur Rubrik: Fahrzeuge-Biete

0.261


Anzeige aufgeben

© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer