Biete: Eine größere Gerätesammlung wird übergeben. Der sie bekommt,der lacht und ich .....


Hallo Feuerwehrfreunde und Freunde der Feuerwehr, Sammler und sehr geehrte Damen und Herrn, Eigner oder Miteigner von einem Feuerwehrmuseum, in In- und Ausland,

ich habe eine größere Sammlung von Feuerwehrgerätschaften abzugeben. Sie können diese Sammlung kaufen, oder als Dauerleihgabe von mir bekommen. Einzige Bedingung ist : Sie muss ausgestellt werden!

Die Sammlung besteht in der Hauptsache aus wasserführenden- und wasserabgebenden Armaturen. Es sind allein über 200 verschiedene Strahlrohre aus verschiedenen Ländern und verschiedenen Epochen. Ferner sind darunter Sammler, Verteiler, Zumischer, Standrohre und Pumpen. Weiter Hakengurte, Beile, Leitern, Feuerlöscher , ( Druck- und Handstreuer ), Schläuche, gummiert und ungummiert, B-C und Saugschläuche, interessant sind auch die Hydranten Hinweisschilder. Zu den jetzigen gehören auch welche aus Gusseisen, Blaustein und Beton. Ferner ca 50 Helme, Mützen und viele Klein- und Einzelteile, unter anderem auch ein Haspelwagen mit Holzräder, bestückt mit 5 B-Schläuchen, welche beschriftet sind mit " Aachen-- und Münchener Feuerversicherung". Auf diese Art wurden früher Fabriken und große Betriebe gesponsert..

All diese Geräte und Armaturen können sofort ausgestellt werden, da Sie hierfür die nötigen Stapel, Ständer und Tafeln miterwerben!

Habe ich nun Ihr Interesse geweckt?

Ich gebe diese Sammlung nur mit schwerem Herzen ab, aus Altersgründen. Ich habe lange Jahre dazu gebraucht ,diese Stücke zu sammeln und bin tausende Kilometer durch die Welt gefahren, ehe ich so viel zusammen hatte, jetzt soll es nach Möglichkeit nicht in der Tonne landen, sondern unseren Nachkommen gezeigt werden, womit sich unsere Väter und auch wir noch teilweine vor 50 Jahren abgeplagt haben!

In Erwartung Ihrer Schreiben und Anrufe

verbleibe ich mit Freundlichen Grüßen.

19.11.2020 Anzeige-Nr.: 76219
Anzeige weiterempfehlen


Privat

52076 Aachen
Telefon: 0240881269



zur�ck zur Rubrik: Armaturen

0.402


Anzeige aufgeben

© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer