Einsatzberichte

02.12.2016 05:00

Lahnstein Rhein-Lahn-Kreis

Rheinland-Pfalz

PKW-Brand

Am Freitagmorgen wurde der Polizei ein PKW Brand in der Fritz-Erler- Straße in Lahnstein gemeldet. Ein Anwohner, der auf dem Weg zur Arbeit war, hatte den Brand um 05:00 Uhr entdeckt und die Rettungskräfte verständigt.

Bei deren Eintreffen stand ein PKW Peugeot in Vollbrand, der von seinem Besitzer in der gleichen Nacht gegen 01:00 Uhr am rechten Fahrbahnrand vor dem Anwesen Fritz-Erler-Straße 2 abgestellt worden war. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurde ein weiterer PKW, ein VW Golf, im Heckbereich beschädigt. Trotz des raschen Eintreffens der Feuerwehr brannte der PKW völlig ab.

Die Brandursache ist bislang völlig unklar. Auch eine Verbindung mit der Brandserie, die die Polizei seit Monaten beschäftigt, wäre reine Spekulation. Der PKW wurde sichergestellt und das Fachkommissariat der Kriminaldirektion Koblenz hat die Ermittlungen übernommen. Die Polizei bittet um die Mithilfe aus der Bevölkerung und hofft auf Hinweise unter Tel.: 02621/9130.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 902

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer