Einsatzberichte

09.12.2016 05:30

Düsseldorf Wittlaer

Nordrhein-Westfalen

Ausgelöster Rauchmelder - Feuerwehr rettet eine Person aus verrauchter Wohnung

Anwohner einer Wohnanlage in Wittlaer wurden am Morgen durch einen Rauchmelder geweckt. Die Feuerwehr rettet eine Person aus der verrauchten Wohnung und verhindert einen größeren Schaden.

Ein piepsender Rauchmelder weckte am Freitagmorgen die Bewohner einer Wohnanlage am Heinrich-Holtschneider-Weg in Wittlaer. Über die Notrufnummer 112 alarmierten diese umgehend die Feuerwehr. Als die ersten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wittlaer an der Einsatzstelle ankamen, war aus einer Wohnung im Erdgeschoss Brandgeruch und Rauch wahrnehmbar. Da durch Klingeln und Klopfen niemand die Tür zu der Unterkunft öffnete, entschied der Einsatzleiter über ein auf kipp stehendes Fenster in das Apartment zu gelangen. Ein Löschtrupp konnte sich schnell Zugang verschaffen. In der verrauchten Wohnung trafen die Feuerwehrkräfte den Mieter an und brachten diesen unverzüglich ins Freie. Dort wurde er vom Rettungsdienst untersucht, ein Transport ins das Krankenhaus war nicht notwendig. In der Küche konnte ein Topf mit angebranntem Essen als Ursache schnell ausfindig gemacht werden. Dieser wurde von der Feuerwehr vom Herd genommen und ins Freie gebracht. Mit einem Hochleistungslüfter konnte die Wohnung und der Treppenraum des Mehrfamilienhauses vom beißenden Qualm befreit werden.

Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen konnte das Apartment dem Mieter übergeben werden. Für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wittlaer, der Feuerwachen Flughafenstraße und Münsterstraße war der Einsatz nach 40 Minuten beendet. Der Schaden konnte auf den Topf und das Essen begrenzt werden.

Anmerkung an die Redaktionen: Bis zum 31.12.2016 müssen in NRW alle Wohnungen und Wohngebäude mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Alle Kinderzimmer, Schlafräume und alle Flure welche als Rettungswege von sämtlichen Aufenthaltsräumen dienen, sind mindestens mit jeweils einem Rauchmelder oder Funkrauchmelder auszustatten.

Feuerwehr Düsseldorf

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 716

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer