Einsatzberichte

27.12.2016 16:57

München

Bayern

Zwei Kaninchen bei Zimmerbrand gerettet

Am frühen Dienstag Abend ist die Feuerwehr München zu einem Zimmerbrand in Waldperlach gerufen worden. Als die Einsatzkräfte an dem Reihenhaus eintrafen, drang bereits dichter Rauch aus der Haustüre.

Ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr ging zur Brandbekämpfung vor. Im Wohnzimmer waren einige Einrichtungsgegenstände in Brand. Das Feuer hat bereits über eine Durchreiche auf die Küche übergegriffen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Weitere Feuerwehrmänner suchten noch das erste Obergeschoss, sowie das Dachgeschoss ab. Dabei konnten zwei Kaninchen gerettet, und der Besitzerin übergeben werden.

Das Reihenhaus ist durch das Feuer und die starke Rauchausbreitung unbewohnbar. Der Schaden wird auf zirka 150.000 Euro geschätzt. Die Bewohner konnten bei Verwandten unterkommen.

Feuerwehr München

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 771

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer