01.01.2017 00:30

Delmenhorst

Niedersachsen

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es in der Silvesternacht gegen 00:30 Uhr in Delmenhorst in der Pommernstraße. Im Rahmen der Feierlichkeiten gelangte eine Feuerwerksrakete auf einen Balkon im 6.OG eines Mehrfamilienhauses.

Es kam zum Brand auf dem Balkon. Das Feuer griff auf die Wohnung über. Es kam zu Inventar- und leichten Gebäudeschäden. Glücklicherweise hielten sich die Bewohner zum Zeitpunkt des Brandes nicht in ihrer Wohnung auf. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 30.000 Euro.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Silvesternacht in der Region verläuft überwiegend ruhig

Bis auf zwei Ausnahmen war es eine ausgesprochen ruhige Silvesternacht: Dies konstatiert die Polizei für den Bereich Delmenhorst und Region. In Bremen hatten die Beamten mehr zu tun.

Delmenhorster Kreisblatt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1048

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer