Einsatzberichte

01.01.2017 01:00

Ludwigsburg Ludwigsburg

Baden-Württemberg

Brand in einem Mehrfamilienhaus

In der Silvesternacht kam es gegen 01 Uhr zu einem Brand einer Dachgeschosswohnung in der Leonberger Straße. Brandursächlich war eine noch glühende Silvesterrakete. Ersten Ermittlungen zur Folge landete die Rakete auf einer Plexiglasabdeckung, welche durchschmorte und einen Vorratsschrank im darunterliegenden Treppenhaus in Brand setzte. Der Brand weitete sich dann auf den gesamten Dachstuhl des Mehrfamilienhauses aus.

Die Feuerwehr Ludwigsburg war mit 46 Einsatzkräften, sowie 8 Fahrzeugen vor Ort und konnte den Brand löschen. Das Gebäude, sowie angrenzende Wohnungen mussten vorübergehend evakuiert werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250. 000 EUR. Vier Fahrzeuge die im Bereich des Brandobjekts abgestellt waren wurden durch herabfallende Dachziegel beschädigt

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Heilbronner Stimme:Bilder und Zeitungsbericht


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1049


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer