16.01.2017 18:20

Weener Krankenhaus Rheiderland Leer

Niedersachsen

Feueralarm im Krankenhaus

Die Feuerwehr Weener wurde am frühen Montagabend zum Krankenhaus Rheiderland alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte um 18:20 Uhr ausgelöst.

Mit vier Fahrzeugen und diversen Einsatzkräften rückte die Feuerwehr wenige Minuten später an, denn auch wenn es häufig zu Fehlalarmen kommt, kann jeder Zeit ein reales Feuer ausgebrochen sein. Diesmal aber glücklicherweise nicht.

Die Erkundung ergab, dass ein Rauchmelder in einem Patientenzimmer im 2. OG den Alarm ausgelöst hatte. Da es nicht zu einem Feuer gekommen war, sondern vermutlich der Einsatz eines Deosprays den Feueralarm verursachte, konnte der Einsatz nach der Kontrolle und dem Rückstellen der Anlage beendet werden.

Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 663

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer