Einsatzberichte

24.02.2017 09:23

Vohenstrauß Pleystein Neustadt an der Waldnaab

Bayern

Beißender Geruch in Wohnhaus - Senior löst Alarm über seinen Hausnotruf aus

Am Freitag vormittag wurde um 9.23 Uhr die Feuerwehr Vohenstrauß zusammen mit der zuständigen Feuerwehr Pleystein mit dem Stichwort "Unklarer Geruch in einem Wohnhaus" in die Nachbarstadt Pleystein alarmiert. Der 87jährige Bewohner eines Hauses hatte wegen eines beißenden Geruchs in seiner Wohnung den Alarm über seinen Hausnotruf ausgelöst. Die Feuerwehr Vohenstrauß rückte mit KdoW und LF 20/16 aus, die Feuerwehr Pleystein mit ihrem LF 16/12.

Beim Eintreffen der Feuerwehren und der Polizei war dieser Geruch noch feststellbar. Im Haus befand sich ein Gasherd, davor eine Flüssiggasanlage. Atemschutztrupps beider Feuerwehren kontrollierten daraufhin das gesamte Haus mit einem Gasspürgerät. Die Messungen erbrachten aber keinerlei Hinweise auf ausgeströmtes Gas oder andere Stoffe. Eine Ursache für den Gestank, der sich mittlerweile verflüchtigt hatte, war nicht feststellbar.

Um 9.55 Uhr konnte die Feuerwehr Vohenstrauß die Einsatzstelle wieder verlassen, die Feuerwehr Pleystein blieb noch kurze Zeit vor Ort.

Gerhard Stahl, FF Vohenstrauß

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1118

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer