Einsatzberichte

02.03.2017 16:20

Nordhorn Grafschaft Bentheim

Niedersachsen

Transporter prallt frontal gegen Baum

Fahrer und Beifahrer schwerverletzt ins Krankenhaus verbracht

Aus bisher unbekannter Ursache ist am Donnerstagnachmittag ein Transporter einer Firma auf der Euregiostraße in Höhe der Einmündung in die Twentestraße frontal vor einen geprallt.
Zunächst lauteten die ersten Erkenntnisse so, dass mindestens eine der beiden Insassen in dem Fahrzeug eingeklemmt wären. Als der Rettungsdienst an der Einsatzstelle eintraf, stellte sich schnell heraus, dass keine der beiden schwerverletzen Personen eingeklemmt war.

Die inzwischen eingetroffene Feuerwehr sicherte das Fahrzeug ab, stellte den Brandschutz sicher und unterstützte den Rettungsdienst bei der Rettung des Beifahrers.
Für die Kameraden war der Einsatz nach etwa 60 Minuten beendet, die Insassen des Fahrzeugs wurden in eine Klinik verbracht.

Die Polizei nahm noch an der Einsatzstelle die Ermittlungen nach der Unfallursache auf.

Personal: 

ca. 25 Kameraden

Fahrzeuge:

KdoW (Kommandowagen), LF 10/6 (Löschgruppenfahrzeug), HLF 20/16 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug), HRB 32 (Hubrettungsbühne)

 

Holger Schmalfuß, Feuerwehr Nordhorn

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1661

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer