Einsatzberichte

26.02.2017 02:05

Breinermoor Leer

Niedersachsen

Brand auf Gelände der Mülldeponie

In der Nacht zu Sonntag ist es auf dem Gelände der Mülldeponie in Breinermoor zu einem Feuer gekommen, bei dem unter anderem ein Bürocontainer vollständig ausbrannte. Eine weitere Ausbreitung konnte rechtzeitig verhindert werden.

Um 02:05 Uhr meldete der Wachdienst über den Notruf eine vermeintliche Explosion auf dem Gelände. Der Mitarbeiter hatte einen lauten Knall gehört. Bei der anschließenden Kontrolle stellte er im Bereich einer Halle eine starke Rauchentwicklung fest. Die Feuerwehren aus Breinermoor und Ihrhove waren zu diesem Zeitpunkt bereits alarmiert.

Binnen weniger Minuten waren die ersten Kräfte vor Ort. Unter dem Vordach einer Halle stand ein Bürocontainer in Vollbrand. Auch einige Reifen, die in unmittelbarer Nähe standen waren in Brand geraten. Ein platzender Reifen hatte wohl auch den lauten Knall verursacht.

Die Feuerwehr ging sofort gegen die Flammen vor. Zusätzlich wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Kräfte aus Folmhusen nachgefordert. Eine weitere Ausbreitung auf in der Nähe stehende Maschinen und die Halle konnte noch rechtzeitig verhindert werden.

Der Einsatz auf dem Deponiegelände dauerte rund zwei Stunden. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einem technischen Defekt an einem elektronischen Gerät aus. Die Ermittlungen dauern aber noch an.

Feuerwehr Landkreis Leer

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 436

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer